Werdegang / Ausbildung: 
Stefanie Bühler (*1976, Offenburg, lebt und arbeitet in Berlin) studierte von 1999-2004 Bildhauerei an der Hochschule für Bildenden Künste in Dresden bei Martin Honert und schloss dort mit Diplom und 2006 mit dem Grad der Meisterschülerin ab.
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
Sie hatte Einzelausstellungen im Junge Kunst e.V in Wolfsburg und im Museum Junge Kunst in Frankfurt/Oder, Ausstellungsbeteiligungen führten sie nach New York oder Vilnius. 2021 wird ihre Arbeit Teil der Ausstellung im Skovhuset Kunst und Natur in Dänemark sein.
Auszeichnungen / Preise: 
2005 erhielt sie den Marion-Ermer-Preis. Ihre Arbeiten befinden sich in der Sammlung der Kunsthalle Mannheim, sowie zahlreichen privaten und anderen öffentlichen Sammlungen. S