Werdegang / Ausbildung: 
09.2019 - heute - Barservice in Eventspace "Oblomov", Berlin

05.2018 - persönliche Assistentin in Kunstraum "Barbiche", Berlin - Organisation und Durchführung von Ausstellungen un Veranstaltungen

08.2017-09.2017 - Kunstprojekt in einem Privathaus, Paris - Montage und Retusche einer Leinwand, Dekorationsmalerei und Vergoldung von Gipsornamenten

05.2017 - 07.2017 - Kunstprojekt in einem Privathaus, Berlin - Raumgestaltung, Ornamentmalerei, Restaurierung der originalen Gips - Ornamenten

Ausbildung:
10.2010 - 07.2014 Studium Pädagogik und Bildende Kunst mit Abschluss Bachelor in Universität "Der Heilige Kliment Ohridski", Sofia im Fächer: Pädagogik und bildende Kunst; Kunstdisziplinen: Perspektive, Malerei, Zeichnung und Komposition, Skulptur, grafische Drucktechniken, dekorative Kunst, konzeptuelle Künste - Installation/Performance/Happening. Lehramts - Disziplinen: Kunstgeschichte, Psychologie des Lehramts, Philosophie des Lehramts, Didaktik und Pädagogik der bildenden Kunst

10.2006 - 07.2006 Ausbildung Fotografie in Technischen Universität, Sofia: Porträt-/Landschaft-/Reportage-Fotografie; Technische Bedienung von Analog- und Digital-Kameras; Bilder entwickeln/drucken

09.2000 - 06.2005 Abschluss Abitur in Gymnasium für Fremdsprachen "Vladislav Grammatik", Sofia: im Fächer Deutsch als Fremdsprache und Russisch als Fremdsprache
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
11.2019- "Taking patriarchy apART" - Teilnahme an der Gruppenausstellung von FemBunt Kunstverein in Klub der polnischen Versager, Berlin

06.2019 - "48 Stunden Neukölln" - Futur 3 - Kunst - Installation mit Lena Braun und Zsuzsa Klemm "Wir werden gewebt haben" in Multimedialen Ponyhof, Berlin

05.2018 - 04.2019 Aufbau von Kunst - Installationen im Untergrund - Studio der Galerie "Barbiche": für die Ausstellungen "Hommage a Palomo Spain" (07.2018); "La Splendeur Divine" (10.2018); "The Bright Young Things" (12.2018), Berlin

08.2017 - 09.2017 - Kunstprojekt in einem Privathaus, Paris, Frankreich - Montage und Retusche einer Leinwand von Simon Vouet (17tes Jahrhundert) an der Decke eines Privathauses

06.2014 - Kunstprojekt "Street art" Restorant-Garten "EGO" Sofia, Bulgarien - Teamarbeit an der Wandmalerei "Alegorie des Egos" mit Rami Jazmati; Spartak Yordanov and Marina Aleksandrova

09.2013 - Studentenausstellung des Fachs "Pädagogik und Bildende Kunst" in dem bulgarischen Kunstinstitut "Haus Witgenstein", Wien, Österreich