Werdegang / Ausbildung: 
Tunte Frizzante ist als Travestie KünsterIn die bessere Hälfte von Tante Frizzante. Lebhaftig durchQueert Sie Neukölln von Nord nach Süd, von Ost nach West. Sie feiert Ihr Fest. Egal wo sie auftaucht drehen sich die Hälse in Ihre Richtung. Nach einem sensationellen Auftritt beim TuntenSpaziergang zur Veranstaltung "48 Tunten Neukölln" im Jahr 2017 will sie es dieses Jahr gleichtun und bereitet sich eifrig auf das zu moderierende Spektakel im Zart Daneben vor.
Viele Ihrer Sympatisanten hat sie im Bereich der Schwulen- und Lesbenszene. Diese freuen sich auf die um ein weiteres Jahr gereifte Tunte Frizzante.
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
48 Tunten Neukölln Gastauftritt als
Tunte Frizzante Queer Secco Fahrradfahrerin
Wild Berlin ModeratorIn bei Ausstellungen
Galerie im Turm als Tante Frizzante
Auszeichnungen / Preise: 
Berlin Art Prize Tunte Frizzante