Werdegang / Ausbildung: 
Ulrike Tschackert, geboren 1959, lebe seit 1989 in Berlin

Wandernde durch Berufe, Höhen und Tiefen des Lebens.

Suchend nach Dynamik.

Grenzen akzeptieren und Begrenzungen überwinden.

1982 - 1989 Unterricht Zeichnen, Illustration, autodidaktisch Malerei

1990 - 2002 Cutterin für Dokumentarfilme

2007 - 2012 Inhaberin eines Antiquariats in Berlin Neukölln; Veranstaltungsort für Kunstprojekte mit japanischem Schwerpunkt.

Seit 2013 Arbeit im sozialen Bereich


Nach 30 Jahren Pause startete ich 2020 wieder in die Weiten der bildenden Kunst.