Werdegang / Ausbildung: 
Magister Artium in Europäischen Ethnologie an der HU Berlin 2001.
Künstlerische Arbeiten während des Studiums: zwei Ausstellungen zum Studienprojekt "Zeichen und Wunder. Ein anderes Alphabet der Stadt" Videobeitrag und Gemälde in der "Kommode" (HU Berlin) und Café "El Loco" in Berlin-Kreuzberg, 1997.
Erste Einzelausstellung "Malgründe" im Atelier des Künstlers, 2004.
Seit 2007 freiberuflicher Künstler.

http://www.willi-buesing.de
Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
Oktober/November 2018 "Der Weg nach Mictlán", Schloss Mühlberg, Mühlberg/Elbe
Juni 2018 "Figurative Kunst", Kunstfestival 48 Stunden Neukölln, Atelier Corazón Verde, Berlin
Juni 2017 "Aus dem Schatten heraus", Kunstfestival "48 Stunden Neukoelln", Atelier "Corazón Verde", Berlin
November 2016 "Dia de los muertos", 7 Mares, Berlin
September bis November 2o16 "Brücken bauen - Abriendo puentes", Myer's Hotel, Berlin
September 2016 "The Ballery goes Mexican", Art gallery "The Ballery, Berlin
Juni 2016 "Farbige Träume" - Kunstfestival "48 Stunden Neukoelln", Atelier "Corazón Verde", Berlin
Dezember 2014 / Januar 2015 Gruppenausstellung "Glaube", Magicum / Berlin Magic Museum, Berlin
Januar 2013 "Bowie's Sparkle" Neues Ufer, Berlin
December 2012 - Februar 2013 "Zeit der Maya", Galerie Orange, Berlin
Oktober 2012 / Januar 2013 "Mein Freund der Wald", Humboldt Universität, Berlin
März 2011 "Poesía, Colores y Trazos" Corazón Verde Studio, Berlin
September / Oktober 2010 "La Materia Prima," WasserGalerie, Berlin
März / April 2009 "Open Doors", Veinticuatro, Tlalpan, Mexiko Stadt