Werdegang / Ausbildung: 
1967 in Yugoslawien, Novi Sad
1977 Umzug nach Deutschland, Stuttgart
1998 - 2005 Düsseldorf
2005-2008 Bochum
seit 2008 in Berlin
2009 Geburt meiner Tochter

Ausbildung

1989-1997 Studium der Freien Kunst, HBK Braunschweig bei
Prof. A. Gorella, Prof. J. Brus, Prof. Mc Kenna und
Prof. N. Tadeusz
1997 Diplom und Meisterschülerin bei Prof. N. Tadeusz
2005-2008 Referendariat und Zweites Staatsexamen, Bochum

Lehrtätigkeit

2011-2018 Marie-Elisabeth-Lüders-Oberschule, Berlin


längere Auslandsaufenthalte

1997 Zwei Monate Aufenthalt in Ecuador
2002 3 Monate Artist in Residence in Budapest, Ungarn
2004 3 monatiger Artist in Residence in Ein Hod, Israel
2014 Zwei Monate Süd-Ost-Asien (Vietnam, Singapur, Bali)
2018 Ein Monat New York und New England


Wichtige Projekte / Ausstellungen: 
2019 "I climbed the mountain", Galerie Baull
2019 "Le son du silence", Artspace Barbiche
2018 "Walk the line", Perfomance, Highline, New York City
2016 "Willkommensgewächs", kubackis galerie, Berlin
2015 "und übermorgen hol´ich mir...", kuratiert von Lena Braun, K-Salon, Berlin
2013 „beyond the space- the space beyond“, Galerie Kuhn, Berlin
2012 „Hinter mir das Paradies, vor mir die Sehnsucht“, 48 Std. Neukölln
2011 Zsuzsa Klemm und Frank Sanderink, Kunstraum F 200, Berlin-Mitte
2010 Kunstmesse Berliner Liste, Berlin
2009 ´organic white´, aquabitArt/ Friedman Galerie, Berlin-Mitte
2009 ´Raumwandler´, Kunstraum t 27, Berlin
2008 ´Grete mit und ohne Hans´, Kunst und Kommunikation, Bochum
2005 ´Zsuzsa Klemm.Tuschezeichnungen`, Galerie Beta-Bat, Ein Hod, Israel
2005 `Von Ort zu Ort, Ausstellungsraum Atelier am Eck, Düsseldorf
2004 `art is different´, artisdifferent, Düsseldorf
2004 `The Thing`, Ballhaus Düsseldorf, Düsseldorf
2003 `Tierische Begegnungen`, Galerie C. Hölz, Düsseldorf
2003 `The Paraventproject`, Stiftung Starke/Galerie Eikelmann, Berlin
2002 `Aus dem Verborgenem´,kuratiert von W. Hanck, Neuss
2002 `Seilschaft´, Galerie 61, Bielefeld
2002 `after bathing…/reyoce´, Galerie Wolfram Bach, Düsseldorf
2002 `MAGmA´, Produzentengalerie plan.d. , Düsseldorf
1999 ´Villa Romana´, Staatsgalerie Stuttgart
1998 "Ein TReppenhaus für die Kunst", kuratiert von U. Krempel (Sprengel Museum)