"Ab wann werde ich genug gewartet gehabt haben?" ist eine Klanginstallation. Sie stellt die eigenartigen Biegungen der Zeit dar, die im Warten vorkommen. Alle Fragen, die sich in diesem Schwebezustand ergeben, stellt das Stück in einer verspielten, wenn auch bedrückenden Weise dar. Als Besucher*in sitzt man in der Mitte des Stücks und wird von der krummen Wahrnehmung der Zeit umhüllt. Die Hauptfrage, die dabei gestellt wird, ist: Soll ich noch warten oder gehe ich? Das Stück ist der ewig zukünftige Moment, in dem die abgesessene Zeit zu Ende kommt. Dieser Moment existiert nur, weil es die unbeschreiblich lange und die unendlich bedrückende Zeit davor gab. Es ist die zukünftig abgelaufene Vergangenheit.
'When will I have been waiting long enough?' is a sound installation about waiting. It shows the strange forms time takes while waiting. The piece asks all the questions which appear in this floating state in a playful, yet menacing way. As a visitor, one sits in the middle of the installation and is surrounded by the crooked perception of time. The main question is should I keep waiting or should I go? The piece is the forever in the future moment when all this time spent sitting ends. This moment exists only because the indescribably long and infinitely heavy time before. It is the expired past.
Veranstaltungsort und Öffnungszeiten: 
FLU-13
Boddinstr.
34
12053
Berlin
Fr 19:00 bis Sa 00:00
FLU-13
Boddinstr.
34
12053
Berlin
Sa 13:00 bis So 00:00
Künstlerprofil(e):