Die Crew der Aristis sucht nach einer Rettung, für die von Industrie und Kriegen zerstörte Heimatwelt. Einen Ort zum Durchatmen und atembare Luft gibt es nicht mehr. Die letzte Hoffnung scheint eine experimentelle, umstrittene Geheimwaffe zu sein.
Für diesen Kurzfilm wurde diverser Verpackungsmüll gesammelt und in Requisiten verwandelt. Die Planetenoberflachen wurden aus Fotografien von altem Bratfett generiert.
Ein Making-Of gibt es auch.
Starship Aristis is on a mission to restore the crew´s homeworld. Industry and wars completely destroyed the environment and depleted breathable air. A secret weapon offers some hope.
Most props for this film were made from collected packaging waste . Planet surfaces were composited using photos of old frying fat.
A making-of will also be available.
Veranstaltungsort und Öffnungszeiten: 
Fr 19:00 bis So 19:00