Luft hat die Menschheit schon immer fasziniert: abheben, fliegen lernen, den Himmel erobern und grenzenlose Freiheit erfahren. Wir müssen jetzt verstehen, dass die Unendlichkeit der Luft auch bedeutet, dass unsere Handlungen katastrophale Auswirkungen haben können, indem sie die gesamte Atmosphäre und das Klima des Planeten vergiften. Die Folgen treffen jedoch unweigerlich die Ärmsten der Armen am härtesten.

Für diese Arbeit hat die Künstlerin Elemente und Fundstücke aus der Nachbarschaft gesammelt und schafft damit eine Parallele zwischen der Natur und den Menschen und der Luft, die für beide notwendig ist. AIR regt zum Nachdenken über die Erde, den Klimawandel und die Luftverschmutzung an.
Air has always fascinated mankind: to take off, learn to fly, conquer the sky and experience limitless freedom. We must now understand that the infinity of air also means that our actions can have catastrophic effects by poisoning the entire atmosphere and climate of the planet. Yet the consequences inevitably hit the poorest of the poor hardest.

For this work, the artist has collected various natural elements and findings from the neighbourhood, and aims to create a parallel between nature and humans, and the air that is necessary for both. AIR delivers beautiful yet thought-provoking imagery that raises awareness about climate change and air pollution.
Veranstaltungsort und Öffnungszeiten: 
Fr 19:00 bis 23:00
Sa 12:00 bis 23:00
So 12:00 bis 19:00