5 Berliner Künstler*innen begeben sich auf die Suche nach dem Echten in sich selbst, in ihrer Kunst und ihrem Umfeld. Mit Fotografien, Installationen, Performances stellen sie die Sehnsucht nach der Echtheit und damit sich selbst in Frage. Gleichzeitig schaffen sie eine Verbindung zu aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen. Dabei kommen die Künstlerinnen nicht an der eigenen Biografie und dem mutigen Blick in den Spiegel vorbei. Ana Bathe, Aino Onia, Sabine Küster, Carla Pohl, Doreen Trittel.
5 artists from Berlin in search of their genuine self, within their art and their surroundings. Using photography, installations and performances, they challenge the very concept of reality and, in the process, of themselves. They integrate current shifts and changes in society into their work. And by doing so, they are not afraid to confront their own biographies and their own reflections in the mirror. Ana Bathe, Aino Onia, Sabine Küster, Carla Pohl, Doreen Trittel.
Veranstaltungsort und Öffnungszeiten: 
RIC-12
Mareschstr.
4
12055
Berlin
Fr 19:00 bis 23:00
RIC-12
Mareschstr.
4
12055
Berlin
Sa 11:00 bis 23:00
RIC-12
Mareschstr.
4
12055
Berlin
So 11:00 bis 19:00