Der Künstler ist in seinem Atelier bei der Arbeit zu sehen. Das Werk ist im Entstehen, flüchtig taucht es auf, verschwindet wieder, dann ein Moment, in dem es etwas Wahrhaftiges hat und bleibt.

Die Frage, ob eine Arbeit fertig oder vollständig ist, stellt sich bei einigen seiner Werke immer wieder. Doch genau darum geht es ihm: Das Prozesshafte festzuhalten und sichtbar zu machen, etwas zu schaffen, das in dem Moment entsteht zwischen Künstler und Modell.
The artist can be seen at work in his studio. The work is in the making, fleetingly appearing, disappearing again, then a moment appears when it has and remains something true.

The question of whether a work is finished or complete arises again and again in some of his works. But this is exactly what he is interested in: capturing and making visible the processual, creating something that is created in the moment between artist and model.
Veranstaltungsort und Öffnungszeiten: 
Fr 19:00 bis 21:00
Sa 16:00 bis 20:00
So 16:00 bis 19:00