Die Videoarbeit zeigt eine Explosion aus Zuckerwatte, die einen Atompilz bildet. Bei dieser bittersüßen Explosion steht der Zucker als Star des Stücks im Mittelpunkt. Warum? Hat die Menschheit von heute nicht erkannt, dass der Zuckerüberschuss gesundheitsschädlich ist? Fast alles was wir konsumieren enthält Zucker.
Die Metapher ist einfach und klar. Zucker in Form eines Atompilzes, einer tödlichen Waffe.
The piece is as the title describes it, a bittersweet stop-motion animation made out of cotton candy. Why? Because nowadays humanity realised that sugar in excess is bad for our health. Almost everything we eat has sugar in it.
The star of the piece is sugar. The form of the subject is an atom bomb, an obvious fatal weapon; the reference is immediate, we can recognise the bomb as bad and sugar as seductive indulgence we cannot longer regard as good.
Veranstaltungsort und Öffnungszeiten: 
Fr 19:00 bis So 19:00