Fremdes der Zukunft - dem zukünftigen Vergessen bestimmt- heute kurz aufscheinend um zu verschwinden: Die Dinge, die vergessen werden sind fiktionale Objekte/Installationen verschiedener Künstler*Innen, die in der Zukunft erscheinen, aber auch wieder vergessen worden sein werden… Wir präsentieren Objekte und Ideen, deren Gebrauch in der Zukunft liegt, die jedoch danach wieder vergessen sein werden - nämlich in Futur III. Die Konstruktionen sind an keine gegenwärtige Realität gebunden, sonden ganz in die Freiheit der Ideen gegeben. Alles wird optisch verfremdet in UV-Licht gezeigt und so der Alltäglichkeit entrückt.
Unfamiliar view into the future - willing to be forgotten - to be shown for disappearing...
Alien of the future - destined for future oblivion - appearing briefly today to disappear: The things we leave behind are fictional objects / installations of different artists * interior, which will appear in the future, but also have been forgotten again ... We present objects and ideas whose use lies in the future but which will be forgotten afterwards - namely in Futur III. The constructions are not bound to any present reality, but given entirely to the freedom of ideas. Everything is visually alienated in UV light and thus removed from the everydayness.
Veranstaltungsort und Öffnungszeiten: 
PAS-13
Karl-Marx-Str.
137
HH
12043
Berlin
Fr 19:00 bis 22:00
PAS-13
Karl-Marx-Str.
137
HH
12043
Berlin
Sa 14:00 bis 22:00
PAS-13
Karl-Marx-Str.
137
HH
12043
Berlin
So 14:00 bis 18:00