Eine versteckte und irritierende Video- und Soundinstallation: Du bist 2030 durch einen zerbrochenen Spiegel in den Hades getreten und lebst nun, 2050, in der Unterwelt. Dort arbeitest Du für die Under Cover Water Discovery Agency (WDA). Deine Erinnerungen schweifen zurück auf die Erde um das Jahr 2029. Du bist weit gelaufen, um Trinkwasser zu finden, das es dieses nicht mehr für alle ausreichend gab. Der Durst brennt. Du versuchst digitale Wasserminen zu schöpfen. Aber die Wasserfälle auf dem Tablet können nicht Deinen Durst löschen. Du hast Halluziantionen.
Du wirst Dich sehnen nach der Zeit 2019 als sauberes Trinkwasser noch aus dem Wasserhahn kam.
A hidden and irritating video and sound installation: in 2030 you stepped through a broken mirror into Hades and now, in 2050, live in the underworld where you work for the Under Cover Water Discovery Agency (WDA). Your memories wander to the earth around the year 2029. You walked a long way to find drinking water that was no longer available for everyone. The thirst is burning. You're trying to scoop up digital water mines. But the waterfalls on the tablet can't quench your thirst. You have hallucinations.
You will crave the time in 2019 when clean drinking water came out of the tap.

Veranstaltungsort und Öffnungszeiten: 
WILD-09
Elsenstr.
52
2. HH
12059
Berlin
Sa 18:00 bis 20:00
WILD-09
Elsenstr.
52
2. HH
12059
Berlin
So 11:00 bis 13:00
Künstlerprofil(e):