"Boom" war der Klang des Urknalls. Oder war dies vielleicht nur eine kleine Katastrophe, die unseren Planeten in eine Wüste verwandelte? Beginnt das Leben auf der Erde zum ersten Mal, oder beginnt es von Neuem?
Eine künstliche, ausgedachte Wüstenlandschaft, wo Formen und Objekte, Überbleibsel einer früheren Zivilisation, von Klängen heimgesucht werden.
Für die Dauer von 48 Stunden vollziehen zwei Künstlerinnen ein Ritual: Sie suchen nach der (Zauber-)Formel, welche die Natur wieder wachsen lässt.
“Boom” was the sound that originated from the primordial explosion. Or, maybe, was it a minor catastrophe that turned the planet into a desert? Is life on earth beginning, or is it beginning again?
An artificial, imagined, desert landscape where shapes and objects, remnants from a previous civilization, are haunted by sounds.
For the duration of 48 hours, two performers are accomplishing a ritual: looking for the spell, the formula to help the nature re-grow.
Veranstaltungsort und Öffnungszeiten: 
Fr 19:00 bis So 19:00