Kunst und Stadtwandel haben viel miteinander zu tun. Dabei geht es häufig um Kreisläufe, um Loops. Gifs sind bewegte Bilder, die oft genauso als Loop funktionieren. Die Filmemacherin Anna Caroline Arndt macht in Kooperation mit Young Arts Neukölln und KW Institute for Contemporary Art mit Kindern und Jugendlichen live Gifs und fragt mit euch gemeinsam: „Können wir diese Kreisläufe unterbrechen, stoppen, in neue Bahnen bringen?“ Der Workshop bildet den Auftakt zur KW „Reality“- Sommerakademie, die im Juli 2018 stattfinden und sich filmisch mit Kunst und Stadtwandel beschäftigen wird.

Unser Workshop ist für Kinder ab 11 Jahren.
Veranstaltungsort und Öffnungszeiten: 
DON-05
Karl-Marx-Str.
83
12043
Berlin
Sa 12:00 bis 16:00
Künstlerprofil(e):