Diese interaktive Installation besteht aus einer Metallbox mit den Maßen 80x80x80 cm, deren Wände aus dünnen, siebartigen Bildschirmen bestehen. Die Box ist von der "Decke" aufgehängt. Im Inneren der Kiste befinden sich 120 kg roher Zucker. An der Außenseite der Kiste ist ein Rüttelmotor angebracht. Der Motor ist über einen Bewegungssensor mit Strom verbunden. Der Sensor deckt einen Radius von 2 Metern vor dem Werk ab. Wenn eine Person den Radius betritt, aktiviert der Bewegungssensor den Rüttelmotor und die Box beginnt zu vibrieren. Dabei wird Zucker durch die Wände auf den darunter liegenden Boden gesiebt. Nach 15 Sekunden stoppt die Vibration, bis der Sensor wieder durch eine andere Bewegung aktiviert wird.
Goldfall is an interactive installation. It consists of a metal box measured 80x80x80 cm, with walls of thin sieve-like screens. The box is hung from the “ceiling”. Inside the box are 120kg of raw fine sugar. A vibrator-motor (Aussenrüttler) is attached to the outside of the box. This motor is linked through a motion-sensor to electricity. The motion-sensor covers a radius of 2 metres in front of the work. When a person enters the radius the motion-sensor activates the vibrator-motor and then the box starts vibrating. Thereby, sugar is sieved through the walls onto the ground beneath it. After 15 seconds, the vibration stops until the motion-sensor is activated again by another motion.
Veranstaltungsort und Öffnungszeiten: 
WILD-08
Fr 19:00 bis 22:00
WILD-08
Sa 11:00 bis 19:00
WILD-08
So 10:00 bis 17:00