Zu sich selber finden, etwas aus sich machen, sich entdecken... das sind die neuen Glückseligkeitsversprechungen unserer Zeit. Wie ‘gold digger’ graben alle nach ihren verborgenen Talenten und Berufungen - doch nicht alles was glänzt ist Gold. Manches ist ist auch nur Maskerade - und diese fängt in Highway to Happiness heftig an zu bröckeln. Denn dieses Stück verlangt dem aktiv teilnehmenden Besucher eine Positionierung in diesem Spannungsfeld ab, indem die fünf Coaches den Betrachtern einen Spiegel vorhalten, in welchem sich zeigt, was passieren wird, wenn Selbstverwirklichung sich in Selbstdarstellung auflöst und das, was Horizonterweiterung hätte sein sollen, zur Nabelschau geworden sein wird.
In their immersive performance “Highway to Happiness”, the Animalies leads the audience through a quest for happiness. The 5 coaches are offering a tempting approach to wellbeing, awareness and fulfillment. Does happiness lie in creativity, in sports or in money? By attending the workshops, one after the other, participants are engaging their bodies and their souls, questioning their habits, and, hopefully, reconnecting with themselves and finding their way to happiness. The contradictions are soon appearing, and the quest for identity is maybe bigger on stage than in the audience. The coaches are after all only humans, with their failures, their secret wounds, their fears..
Veranstaltungsort und Öffnungszeiten: 
FLU-10
Karl-Marx-Str.
66
im Center
12043
Berlin
Sa 19:00 bis 21:00
FLU-10
Karl-Marx-Str.
66
im Center
12043
Berlin
So 16:00 bis 18:00
Künstlerprofil(e):