Wie fühlt sich dieser Moment an, kurz bevor der Sekundenzeiger einer Uhr umspringt? Das Jetzt. Wie präsent ist uns unser Selbst? Wie wahrnehmbar die Vergangenheit? Wie viel Hoffnung spüren wir in der Erwartung auf das, was kommt. Hanna Schaich widmet sich der Allgegenwärtigkeit von Erlebtem, der Sehnsucht danach, sich davon frei zu machen und lädt uns ein, gemeinsam in eine hoffnungsvolle Zukunft zu blicken.
How does this moment feel just before the second hand of a clock changes? The now. How present is our self? How perceptible is the past? How much hope do we feel in tension for what is coming. Hanna Schaich is dedicated to the omnipresent of experience, the longing to free from it and invites us to look together into a hopeful future.
Veranstaltungsort und Öffnungszeiten: 
FLU-16
Am Sudhaus
3
12053
Berlin
Fr 19:00 bis Sa 01:00
FLU-16
Am Sudhaus
3
12053
Berlin
Sa 12:00 bis So 01:00
FLU-16
Am Sudhaus
3
12053
Berlin
So 12:00 bis 19:00
Künstlerprofil(e):