In der Fotoausstellung "Isolatsia" setzen sich acht Künstler*innen aus Kaliningrad mit der zunehmenden Abschottung ihrer Heimatregion auseinander. Diese erreichte ihren vorläufigen Höhepunkt in der zweijährigen Grenzschließung während der Pandemie. „Kafayi yemek“ ist hierbei der Versuch der Künstler*innen nach Selbstverortung in einem unfreiwilligen Zustand anhaltender Bewegungslosigkeit.

Kuratorinnen: Nora Zender (D) und Tatyana Sobenina (RU)

Vernissage: 24.06. 20 Uhr

Die Ausstellung findet in Kooperation mit dem Verband der Kunstfotografen Kaliningrad statt und wird durch den Fachbereich Kultur des Bezirksamts Neukölln gefördert.
In the photo exhibition "Izolyatsiya", eight artists from Kaliningrad deal with the increasing isolation of their home region. This reached its temporary climax in the two-year border closure during the pandemic. "Kafayi yemek" is the artists' attempt to locate themselves in an involuntary state of permanent immobility.

Curators: Nora Zender (D) and Tatyana Sobenina (RU)

Vernissage: 24.06. 20 Uhr

The exhibition takes place in cooperation with the Kaliningrad Association of Art Photographers and is supported by the Fachbereich Kultur Bezirksamt Neukölln.
Veranstaltungsort und Öffnungszeiten: 
Fr 20:00 bis 22:00
Sa 12:00 bis 22:00
So 12:00 bis 18:00