Das Projekt besteht aus zwei Videoprojektionen, die inszeniert werden durch Sound-Layering und
einer ortsspezifischen Installation mit einem Gastdarsteller. Es werden zwei widersprüchliche Umgebungen zusammengebracht, die mit den Grenzen der Wahrnehmung spielen und den aktuellen Zustand unseres Planeten, sowie die prekäre Situation unserer Gesellschaft erforschen.
The project consists of two video projections enhanced by sound-layering, and a site-specific installation with a guest performer. Bringing together contradictory environments, pushing the boundaries of perception and exploring the current state of planet Earth and the precarious nature of our society.
Veranstaltungsort und Öffnungszeiten: 
Fr 19:00 bis 22:00
Sa 12:00 bis 22:00
So 12:00 bis 19:00