Gelesen werden drei thematisch auf "Neue Echtheit" bezogene Texte. Zwei davon stammen aus dem Kurzprosaband "Vom Dazwischen" (erschienen 2018 im VHV-Verlag). Ein Maler hinterfragt darin die Authentizität seiner Bilder, eine Frau wird von ihrem Smartphone absorbiert. Der dritte Text ist in Auseinandersetzung mit den in der LiTE-Haus Galerie präsentierten künstlerischen Arbeiten und dem Ort selbst entstanden. Ein Experiment. Neu. Und echt. Spannend.
Three texts will be presented. Two of them are taken from "Vom Dazwischen" (volume of stories, published in 2018 @ VHV-Verlag). A painter questions the authenticity of his paintings, a woman being absorbed by her smartphone.
The third text was created in engagement with the works on display at LiTE-Haus Galerie and the place itself. An experiment. New. And true. Exciting.
Veranstaltungsort und Öffnungszeiten: 
RIC-12
Mareschstr.
4
12055
Berlin
Sa 13:00 bis 14:00
RIC-12
Mareschstr.
4
12055
Berlin
So 13:00 bis 14:00
Künstlerprofil(e):