Ein Dokumentarfilm von Grundschüler*innen der Anne-Frank-Grundschule über Religionsvielfalt in Berlin. Woran glauben die Berliner? Was bedeutet Religionsfreiheit?
Über ein Jahr hinweg haben Schüler*innen unterschiedliche religiöse Gemeinden der Stadt besucht, um herauszufinden, wie die im Grundgesetz verankerte Glaubensfreiheit in Berlin gelebt wird.
Herausgekommen ist ein Dokumentarfilm, in dem die Kinder uns an ihren Begegnungen und Gedanken teilhaben lassen. Wir als Betrachter erhalten auf diese Weise Einblicke in die kulturelle Vielfalt Berlins mit seinen unterschiedlichen Konfessionen und weltanschaulichen Positionen.
What do Berliners believe in? What does religious freedom mean? For more than a year, students at the Anne Frank Primary School visited different religious communities in the city to find out how the freedom of religion, enshrined in the German Constitution, is expressed in Berlin. In the resulting documentary, the children share what they experienced and their thoughts. Watching the film, we gain insight into the cultural diversity of Berlin with its various denominations and ideological differences.
Veranstaltungsort und Öffnungszeiten: 
JU-07
Karl-Marx-Str.
66
Parkdeck 2
12043
Berlin
So 15:00 bis 17:00
Künstlerprofil(e):