Seit jeher dient das Flanieren der geistigen Stimulation und der legeren körperlichen Aktivierung. Mit dem Kunstvermittlungsangebot laden wir dazu ein, in öffentlichen Touren die Vielfältigkeit der Festivalbeiträge und so auch Facetten des Bezirks im Dialog zu erfahren. Ausgehend von der zentralen Ausstellung im Kesselhaus des KINDL – Zentrum für zeitgenössische Kunst bieten die PLEIN-AIR TOUREN einen Überblick zu Installationen im öffentlichen Raum, ArtSpace Labs und weiteren Besonderheiten.
Unsere Kunstvermittler*innen moderieren ausgewählte Aspekte des Festivalprogramms im Spaziergang.
SA 18:45 Uhr ENG alle Weiteren in DE
max. 10 Personen; 120 Minuten; gehintensiv
Start: Neben Eingang Kesselhaus
Strolling has always served as mental stimulation and casual physical activation. With this year's art education offer, we invite you to experience the diversity of the festival contributions and thus also facets of the district in dialogue in public tours. Starting with the central exhibition in the KINDL - Centre for Contemporary Art's Kesselhaus, the PLEIN-AIR TOURS offer an overview of installations in public space, ArtSpace Labs and other special features.
Moderated by our art mediators, selected aspects of the diverse festival programme are illuminated and experienced together on a walk in the fresh air.
SA 18:45 - 20.45 in English
120 minutes; 10 people max.
Start: Next to entrance Kesselhaus

Veranstaltungsort und Öffnungszeiten: 
Fr 19:00 bis 20:45
Sa 12:45 bis 14:45
Sa 14:45 bis 16:45
Sa 16:45 bis 18:45
Sa 18:45 bis 20:45
So 12:45 bis 14:45
So 14:45 bis 16:45
So 16:45 bis 18:45