Ein Ort ist der Resonanzkörper der Menschen, die ihn beleben. Doch wer sind diese Menschen? Zwischen Bordsteinkante und Treppenabsatz suchen wir nach Zuckerwattemomenten - die kleinen und großen Dinge im Leben, die uns immer wieder aufatmen lassen. Wir zeigen euch ein Memorie der Nutzer:innen des Sasarsteiges und lassen den Ort für den Moment lesbar und seine Stimmung greifbar erscheinen. Wir fragen nach den schönen Momenten des Tages, um dem Leichten im Alltäglichen mehr Raum zu geben.
A place is the sounding board of the people who animate it. But who are the people? Between the curb and the landing, we look for cotton candy moments, the small and big things in life that let us breathe again and again. We show you a memorie of the users and let the place appear readable for the moment, its mood tangible. We ask for the good moments of the day, to lighten up everday life bit by bit.
Veranstaltungsort und Öffnungszeiten: 
FLU-06
Fr 19:00 bis So 19:00