Es ist mein Impetus, den Wahnsinn dieser Gegenwart auf künstlerischem Wege für mich zu bearbeiten. Allerdings lehne ich dabei die Prognose des menschlichen Niedergangs ab, denn meine Hoffnung bleibt, dass die Gesellschaft aus ihrem Überlebensinstinkt heraus sich doch noch rechtzeitig von der gegenwärtig dominanten Profitgier und Selbstzerstörung löst. "Vigor" (lat. Lebenskraft, Kraft, Energie) verwende ich in meiner Arbeit als Inbegriff des Konstruktiven. Inhaltlich, wie bildsprachlich extrahiere ich mehr und mehr die Essenz aus dieser Auseinandersetzung. Das geschieht in einem Crossover verschiedenster Techniken und Materialien. Die umfangreiche Ausstellung zeigt aktuelle Ölgemälde, Drucke und Grafiken.
It is my impetus to work artistically on the madness of present time. I reject the prognosis of human decline, because I hope that society will free itself in time from the present greed for profit and self-destruction out of an survival instinct. I use "Vigor" (Latin for life force, strength, energy, ...) in my work as the epitome of the constructive. In terms of content, as in pictorial language, I extract more and more the essence of this consideration. This is done in a crossover of various techniques and materials. The exhibition shows a wide range of new oil-paintings, prints ans graphics.
Veranstaltungsort und Öffnungszeiten: 
SCHI-02
Mahlower Str.
3
re. SF, 1. OG
12049
Berlin
Fr 19:00 bis 23:00
SCHI-02
Mahlower Str.
3
re. SF, 1. OG
12049
Berlin
Sa 10:00 bis 22:00
SCHI-02
Mahlower Str.
3
re. SF, 1. OG
12049
Berlin
So 10:00 bis 18:00
Künstlerprofil(e):