Was wird wichtig gewesen geworden sein? Was hat heute Bedeutung, die wir in einer nicht denkbaren Zukunft erhalten wissen wollen? Eva Demmler und Axel Friedrich schaffen Werke mit einer Technik, wie sie im alten Ägypten verwendet wurde. Werke, die Tausende von Jahren bestehen und verschwundenes Leben sichtbar machen. In einer Zeit, die sich rasant verändert, die neue Bedeutungen schafft und das Heute vergesslich werden lässt - was wollen wir konservieren? Eine Werkschau des Entstandenen und eine Einladung, selbst entstehen zu lassen. Bringt Euch Wichtiges mit – oder findet es vor Ort. Schafft wachsweiche Werke für die Ewigkeit, die in ihrer Vielfalt ein Bild des Heute für irgendwann Morgen ergeben.
What will have become important? What has a meaning today that we will want to have retained knowledge of in an unimaginable future? Eva Demmler and Axel Friedrich create works using the encaustic technique, in the same way in which it was used back in ancient Egypt. Works that endure for thousands of years and make visible a long-lost life. In a time that is changing rapidly - what do we want to keep? A retrospective of things that have been created, and an invitation to create things yourself. Bring along something that is important to you, or find it there. Create works that are as soft as wax, for eternity, the diversity of which will offer an image of the present for some point in the future.
Veranstaltungsort und Öffnungszeiten: 
WILD-06
Wildenbruchstr.
80
12045
Berlin
Fr 19:00 bis 22:00
WILD-06
Wildenbruchstr.
80
12045
Berlin
Sa 10:00 bis 22:00
WILD-06
Wildenbruchstr.
80
12045
Berlin
So 14:00 bis 18:00
Künstlerprofil(e):