Ich schlage eine Performance mit der Schaffung einer lebendigen Fantasiewelt mit Geistern und poetischen Figuren vor. Mein Weg ist es, einen Atem in dieser geschlossenen Welt zu geben, in der wir irgendwie mit der wirtschaftlichen Globalisierung und jetzt mit der Korona-Krise leben. Das eine ist von Geschwindigkeit umschlossen und das andere lähmt uns an einem einzigen einsamen Ort.
Wie können wir uns auf eine neue Weise verbinden, um den Weg zu betrachten, auf dem wir uns befinden?
In meiner Ausstellung möchte ich all die verschiedenen Ideen, Worte, Emotionen, seltsamen Charaktere, Geister, die wir alle in unseren Köpfen haben, zusammenbringen, um uns sehen zu lassen, um ein Märchen zu erzählen.
In my work i am really connected to a real time process of live cinema, with my magical box Yvonne, i propose a performance with the creation of a live fantasy world with ghosts and poetic characters. My way is to give a breath in this enclosed world where we were living somehow with the economic globalisation and now with the corona crisis. One is enclosed by the velocity and the other paralyse us in a single lonely place.
How can we connect in a new way of looking at the path we are creating walking on? What is in the mood of time?
I want to let see, screening my show, all the different ideas, words, emotions, strange characters, spirits, we have all of us in our brain, to tell a fairy tale.

Veranstaltungsort und Öffnungszeiten: 
Fr 19:00 bis So 09:00
Fr 19:00 bis So 19:00
Fr 21:00 bis 22:00
Sa 21:00 bis 22:00