Unser Festivalthema

Planung für 2021 startet jetzt

Durch das Virus war alles anders im Festivaljahr 2020. Denn plötzlich standen wir vor der besonderen Herausforderung, gemeinsam ein Festival auf die Beine zu stellen, das hauptsächlich online stattfinden musste. Nicht alles lief reibungslos, vor allem zu Beginn. Doch das Engagement und die kreativen Ideen aller Beteiligten machten das Festivalwochenende zu einem besonderen und spannenden Erlebnis. Wie es 2021 sein wird, digital oder nicht oder teilweise, wird sich zeigen. Doch eins ist klar: Wir finden statt und es wird gut.

Alles fängt immer an mit der Suche nach dem Festivalthema. Wer einen Vorschlag hat, sollte ihn uns schicken und zwar an 48stunden@kulturnetzwerk.de. Wie immer gibt es eine Sitzung (oder auch mehrere), bei der alle Vorschläge und Einsendungen diskutiert werden. Sollte ein Thema direkt übernommen werden, wird die Urherber*in des gewählten Themas natürlich namentlich veröffentlicht. Deadline ist der 15. September 2020 und wir freuen uns auf eure Vorschläge.

Außerdem bitten wir euch, frühzeitig Kontakt mit uns aufzunehmen, falls ihr eine Förderung für ein Projekt im öffentlichen Raum (Signals) oder für eine kuratierte Gruppenausstellung (Artspace Lab) bekommen wollt. Schon im Herbst würden wir darüber gerne erste Gespräche führen.

Das nächste Festivalwochenende der 48 STUNDEN NEUKÖLLN findet voraussichtlich vom 18. bis 20. Juni 2021 statt

Euch einen schönen Sommer und bis bald.

Das Team der 48 STUNDEN NEUKÖLLN