Direkt zum Inhalt
  • Offenes Format

KI-Ideenwerkstatt für Umweltschutz (Initiative des BMUV)

KI-Ideenwerkstatt für Umweltschutz (Initiative des BMUV)

Barrierefreier Zugang Barrierefreie Toilette
Sa., 29.06. 13:00–17:00 Uhr So., 30.06. 13:00–17:00 Uhr
Wir präsentieren euch die KI-Ideenwerkstatt für Umweltschutz und unsere Angebote wie Workshops, Pilotprojekte und Sprechstunden. Darüber hinaus stellen wir euch Projekte anhand von Demonstratoren vor, die Künstliche Intelligenz im Umwelt- oder Naturschutz einsetzen. Darunter ist das Projekt KInsecta (Insektenklassifizierung mittels KI), der BirdNET-Pi. und das Birdiary (beide Projekte zum Thema Vogelbestimmung durch KI).

Mit dabei ist auch das Team der Naturblick-App des Museums für Naturkunde Berlin. Mit der digitalen Bestimmungshilfe können Tiere und Pflanzen einfach identifiziert werden und die User*innen erfahren so mehr über die Natur in ihrer Stadt. Außerdem wird die App Urban Mind vorgestellt, die in Zusammenarbeit mit der Charité, dem Futurium und der HU Berlin entwickelt wurde. Mit der mehrsprachigen App werden Angaben zum emotionalen Befinden und zur Umgebung erfasst. So können Faktoren identifiziert werden, die das Stressempfinden von Menschen in der Stadt beeinflussen.
Zusätzlich zu dem offenen Format bieten wir als KI-Ideenwerkstatt auch mehreren Künstler*innen einen Raum, um ihre Kunst zu präsentieren.

Als KI-Ideenwerkstatt für Umweltschutz des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz arbeiten wir im Impact Hub in Berlin-Neukölln. Wir dienen vor Ort und virtuell als Anlaufstelle für alle, die Künstliche Intelligenz gemeinwohlorientiert für den Umweltschutz einsetzen möchten. (Link zur Website: https://www.ki-ideenwerkstatt.de/)

Kurz-Bio

KI-Ideenwerkstatt für Umweltschutz (Initiative des BMUV)

Du hast eine Idee, wie man Künstliche Intelligenz für den Umweltschutz sinnvoll einsetzen kann? Als Umweltschützer*in siehst du eine akute Herausforderung und suchst dafür eine technische Lösung? Oder Du hast Fragen zu den Möglichkeiten, Verfahren oder Techniken der Künstlichen Intelligenz? Für deine Ideen und Fragen gibt es uns. Die KI-Ideenwerkstatt ist ein offener Ort für NGOs, Initiativen, Wissenschaftler*innen, Start-ups, Privatpersonen und weitere Akteur*innen und deren Austausch untereinander – jede*r kann und soll mitwirken. Gemeinsam und offen für alle entstehen in der KI-Ideenwerkstatt und gegebenenfalls durch weitere Formate an anderen Orten wie anwendungsorientierte Workshops Ideen für den Natur-, Umwelt- und Klimaschutz.

Ort

Rollbergstraße 28A
12053 Berlin
Deutschland

KI-Ideenwerkstatt für Umweltschutz (Initiative des BMUV)

Barrierefreiheit

Barrierefreier Zugang Barrierefreie Toilette
Die nächsten 9 Veranstaltungen