Direkt zum Inhalt
  • Offenes Format

TUDI 229 - last artists standing

Barbara Lenartz, Clara Hertel, Karo Serafin, Leli Bolondi, Chantal Kirch, Annika Paetsch, Liz Yarwood, Miriam Coretta Schulte, Sara Cristina Moser

Fr., 28.06. 19:00–23:55 Uhr Sa., 29.06. 14:00–22:00 Uhr So., 30.06. 14:00–19:00 Uhr
last artists standing under the arbnb fuck up!
TUDI ist ein kollektives studio / atelier von flinta artists, die im 2.Hinterhof der Hermannstrasse 229 im Erdgeschoss des ehemaligen Atelierhauses wacker die Stellung halten!
Oben pennen die Touristen, bei uns snacken die Ratten.
Kommt vorbei solange es noch Snacks, Kunst und Drinks gibt.

Freut euch auf:
Hinterhofromantik
Kunst
Illustrationen
getuftete Teppiche
Sci-fi interaction
Keramik
Medienkunst
Glasinstallation
Ping Pong
Snacks
Musik
Drinks

Kurz-Bio

Barbara Lenartz, Clara Hertel, Karo Serafin, Leli Bolondi, Chantal Kirch, Annika Paetsch, Liz Yarwood, Miriam Coretta Schulte, Sara Cristina Moser

TUDI sind Viele. Barbara Lenartz, arbeitet als Szenografin und Kostümbildnerin, tuftet Teppiche, töpfert Keramik und kreiert narrative Rauminstallationen. Clara Hertel, arbeitet als Bühnen- und Kostümbildnerin und Illustratorin. Karo Serafin, arbeitet interdisziplinär in den Bereichen Video, Film, Sound, Performance und Installation. Leli Bolondi, Künstlerin und Illustratorin, arbeitet mit Stift und Papier sowie Licht, Glas und elektronischem Müll. Annika Paetsch, arbeitet als Grafikdesignerin für Printmedien und Austellungen, zeichnet und malt großformatige Landschaften, aber nicht im Detail. Chantal Kirch, setzt sich mit Stift, Papier, Nadel, Faden und Raum auseinander. Arbeiten von Liz Yarwood, Miriam Coretta Schulte und Sara Cristina Moser sind auch dabei.

Ort

Hermannstrasse 229
2.Hinterhof Erdgeschoss
12049 Berlin
Deutschland

TUDI
Die nächsten 9 Veranstaltungen