Art discipline: 
In diesem Jahr präsentiert uns das BIMM Berlin Institut die norwegisch-isländische Band Banglist mit ihrer Bandbreite an zeitgeistigen Popkompositionen und souligen Rocksongs.
Banglist ist eine isländisch / norwegische Band mit Sitz in Berlin. Die Band wurde 2016 gegründet und besteht aus
Sängerin Ásdís María, Gitarrist Pétur Karl, Bassist Per Monstad und Schlagzeuger Ylva Brandtsegg. Das Spektrum reicht von Pop-Bängern bis zu gefühlvollen Rock-Songs, verpackt in einen unbverkennbaren Scandi-Pop Sound.
Banglist verspricht, dass sich das kleine Clubpublikum wie in einem Stadion fühlt, und die Stadionbesucher spüren die Intimität eines kleinen Clubs.