Art discipline: 
Der am 13. November 1978 in Mexico City geborene Künstler und Kulturförderer ist ein Künstler und Kunstförderer. Gründer von Art Vortex und Surface Art, Kulturunternehmen, die sich der Förderung und Verbreitung der bildenden Kunst in Mexiko und im Ausland widmen.
Seit 1998 unterrichtet er an der Universität der drei Kulturen und im José Luis Caves Museum Grafikdesign, Kunstgeschichte und Zeichnung, Techniken und Materialien der Menschen in Fortbildungsworkshops für Bildungsfachleute .
Im Jahr 2002 wurde er zum Kulturberater der Delegation von Gustavo A. Madero ernannt, nachdem er den öffentlichen Platz, auf dem sich die Skulptur von José María Velasco befindet, in derselben Abgrenzung befindet 2009 mit der Eröffnung und Leitung des ersten Jahres der Aktivitäten des Jugend- und Kunstzentrums für Kunst und Kultur Futurama.
Die Unterstützung von staatlichen Hilfseinrichtungen, privaten Einrichtungen und Kulturvereinigungen ist ein wesentlicher Bestandteil ihrer Entwicklung.
zwei von zwei Ausgaben des Autors A. C / Orden del Cister A. C / Fundación Rigoberta Menchú Tum / Zentrum für Spezialchirurgie in Mexiko I.A.P / Haus des Plastischen Künstlers.
Ab dem Jahr 2011 begann er seine Tätigkeit als künstlerischer Vertreter für neue Werte der mexikanischen Kunst und konsolidierte Ausstellungen sowie die Präsenz von mehr als 40 Künstlern in Ländern wie Kanada, Deutschland, Algerien, Spanien, Rumänien, Japan und der Schweiz.
Awards / Prizes : 
Für seine Karriere, die Verteidigung der Menschenrechte und die Arbeit für die Verbreitung von aufstrebenden Künstlern aus Mexiko auf internationaler Ebene wird er 2017 von der iberoamerikanischen Doktoranden-Fakultät und der Leadership Foundation geehrt.