Art discipline: 
lebt und arbeitet in Kreuzberg. Sie lässt sich inspirieren durch die Menschen, ihre Lebensläufte, Ängste, Phantasien, Träume, Halluzinationen die sie in Farben konkretisiert. Neonrosa bis Rebkernschwarz- alle selbst gefertigt mit Ei, Dammar, Pigmenten etc.- für jede Arbeit neu. Das variiert und ist spannend, da sich beim Malprozess dann das heraus kristallisiert was das Wesentliche ist.