Art discipline: 
ona studierte Schauspiel und Theaterperformance in Edinburgh. 2016 zog sie nach Deutschland, um mit antagon theaterAKTion zu arbeiten und auf Tournee zu gehen und physisches, politisches Straßentheater zu machen. Im Jahr 2018 zog sie nach Berlin und ist seitdem Mitbegründerin der Theatergruppe Thesmophoria, die ihre eigenen Stücke schreibt, produziert und in ganz Berlin aufführt. Darüber hinaus arbeitet Iona im Bereich der politischen Bildung, sie produziert feministische Stadtführungen und führt diese durch verschiedene Bereiche Berlins.
Important projects / Exhibitions: 
Im Jahr 2020 schrieb Iona an einer feministischen Neuinterpretation von Aristophanes Thesmophoriasuzae mit und stellte zusammen mit ihrer Kollegin eine Besetzung und ein Team zusammen. Die Gruppe probte und spielte in Berliner Parks und Stadtgärten.
2021 beteiligte sich Iona erfolgreich am Schreibprozess, der Produktion, dem Probenprozess und den Aufführungen von Grimm Sisters, einer feministischen Neuinterpretation verschiedener Brüder Grimm-Märchen.