Robert Porth

Important projects / Exhibitions: 
* Büro für Kunstvermittlung / rhizom, Münster, “exp LM”,, Einzelausstellung, 19.5 - 17.6. 2006 * eigen.art raum für kunst, Stuttgart, Nina de Bris und Robert Porth, 11.4 - 25.4 2007 * Büro für Kunstvermittlung Münster. Einzelausstellung, September 2007 * BürokARTie. Münster, “Bürokratische Strategien & subversive Dienstleistungen”, Gruppenausstellung, 31.10. - 08.11.2009 * Berliner Kunstverein, Münster. Einzelausstellung, Juli 2010 * Institut für Alles Mögliche, Berlin, “PP MoMA”, Einzelausstellung, Feb. 2011 * Galerie Neumond, Bonn. PP M“oMA”, Einzelausstellung,. 28.5. - 11.6.2011 * Abteilung für Alles Andere, Berlin, “24 x 24 x 24 cm Medienkästen”, Einzelausstellung, 9. - 18. März. 2012 * Perron 1 M.I.K.C., Delden Holland, “Magic Worlds”, Juli 2012 * konnektor, Hannover, “konnektor #18”, 17.2. - 3.3. 2013 * Stefan Riebel, "My Spam, Songs of Love". 2014, , Online Projekt * Institut für Alles Mögliche, Berlin, 17.7. - 25.7 2015 * Zukunft Ostkreuz, Berlin,[ORTE -1/0/+1], Ortsschilder, 26.12.2015 – 8.1.2016 * DadA iN BeRLiN, Acud Berlin, Stefan Riebel + friends , 5. - 7. Feb. 2016 * top Schillerpalais, Berlin, “PP MoMA”, 8.–11. Juli 2016 * Process Space Art Festival 2017, Ruse, Bulgarien. "elevator music". Performance. 2-16 Juni 2017 * Kunstverein Ahlen,", (Brandstifter, Stöcker, Porth). 29.6 - 29.7. 2018 * Art in Public Spaces, Dorbrecht 25.11.-1.12.2018 * Unberührte Landschaften + PP MoMA, Barics, Porth, Povvera Galerie, Berlin, 26.-30.11.2018