Art discipline: 
1964 | in Berlin geboren | lebt und arbeitet in Berlin, Kolberg (BB) und Barby (ST)
1986-1993 | Kunststudium an der HdK (UdK) Berlin | Studium der Geografie an der TU Berlin
1993 | Meisterschülerin
Important projects / Exhibitions: 
2019 | RUHE.STÄTTE., Einzelausstellung, Messe Leben und Tod, Bremen
2018 | Künstlerbuch RUHE.STÄTTE. Erinnerungskultur im Wandel. (ISBN 978-3-943622-5) | Anonyme,Transformart Festival, Rathenau-Hallen, Oberschöneweide
2017 | Projektförderung Dezentrale Kulturarbeit Tempelhof-Schöneberg |Unbekannt, Einzelausstellung, Neuer Zwölf- Apostel-Kirchhof, Berlin | Malerei, Transformart Festival, Rathenau-Hallen, Oberschöneweide | Shine on Shade, Festival 48 Stunden Neukölln, Interkulturelles Zentrum Genezareth, Berlin
2016 | Frauenruh, Einzelausstellung, Alter Sankt-Matthäus-Kirchhof, Kapelle, Berlin | Das Archimedische Prinzip, Kunst am Spreeknie, Art Festival Berlin Schöneweide, Zentralstation
2015 | Projekt Schöner Schein, Einzelausstellung, Neuer Zwölf- Apostel-Kirchhof, Warteraum, Berlin
2014 bis 2017 | Vieraugenblick auf das Tempelhofer Feld, Projekt mit Helmut Kolb, Plakatwände im U-Bahnhof Paradestraße (www.vieraugenblick.de), Berlin
2013 | Schöner Schein, Einzelausstellung, Kirche auf dem Tempelhofer Feld | Projektförderung Tempelhof-Schöneberg
2012 | Künstlerbuch WechselBlick, (ISBN 978-3-943622-00-3)
2011 | Wechselblick, Einzelausstellung, 198 - Galerie in Tempelhof