Achtung anmelden! In den Neukölln Arcaden führt eine Tür in eine Zwischenwelt, ein Ort der Zukunft wie in einem Hologramm auftaucht. Diese dystopische Vorahnung wird als fortgeführte Konsequenz unseres heutigen Handelns sichtbar. Während die Gegenwart von einer Krise in die nächste rast, kann sie aus dem Rückspiegel der zukünftigen Geschichte betrachtet und auf sie eingewirkt werden. In dieser Transitzone zwischen heute und morgen manifestiert sich die Stunde Null unserer Geschichtsschreibung. Hier kann die Faktenlage für die Welt, in der wir leben wollen, geschaffen werden. Kostenloses Ticket buchen unter eventbride https://bit.ly/2IE8md8 nur 5 Personen pro Slot.
Koproduktion: Berliner Festspiele, Mondiale
Attention register! At the centre of Neukölln Arcaden there is a door leading to a secret place where the future appears as a hologram. It is a dystopian premonition that will become visible as an extrapolated consequence of our actions in the present. As the present races from one crisis to the next, the present can be observed from the rear-view mirror of future history right here, and can be actively impacted on. In this transit zone between today and tomorrow the 'zero hour' of future history will manifest itself. Here the facts can be created for the world in which we want to live. Book a free ticket at eventbride https://bit.ly/2IE8md8 only 5 Persons per slot.
Co-production: Berliner Festspiele, Mondiale
Location and dates: 
FLU-10
Karl-Marx-Str.
66
im Center
12043
Berlin
Sat 14:30 to 21:00
FLU-10
Karl-Marx-Str.
66
im Center
12043
Berlin
Sun 16:00 to 19:00