Sauerstoff (O) ist unabdingbare Voraussetzung für die Entstehung des Lebens.
(O) erhält uns über das wiederholte Ein- und Ausatmen am Leben.

Ganz einfach.
Jeder tut das.
Selten bewußt.

Die Eintrittskarte zu (O) RepetaiR ist der eigene Atemzug.
Man nimmt ihn mit, ohne ihn bewußt kontrollieren zu können. (O) ReptaiR Deine Atmung.
Was passiert mit uns, wenn man uns den Atem nimmt, aber nicht ganz ?

(O) RepetaiR ein situactical.

Situactical, zusammengesetzt aus Situation und Interaktion, ist eine sprachliche Verortung der künstlerischen Position. Zusätzlich zur aufgeworfenen Fragestellung des Werkes thematisiert der Begriff die Beziehung zwischen zu Betrachtendem (Kunst) und Betrachter*in.
Oxygen (O) is essentially required for the genesis of life. (O) Repetitive in- and exhalation keeps us alive.

Simple as that.
Everyone does it.
Rarely aware.

The ticket to (O) RepetaiR is your own breath.
You take it along without being able to consciously control it. (O) RepetaiR your breath.
What happens if it takes your breath away, but not quite?

(O) RepetaiR a situactical.

Situactical, newly coined by combining situation and interaction, defines the artistic position. In addition to the topic of the artwork the term addresses the relation between subject (art) and spectator.
Location and dates: 
Fri 19:00 to 23:00
Sat 19:00 to 23:00
Sun 15:00 to 19:00