In ihrem ersten multimedialen Konzert beschäftigt sich Kollektiv Unruhe mit unterschiedlichen Kopfphänomenen!
Ein polyedrisches Team aus Musiker*innen, Videographier*innen und Komponist*innen wird Zustände des Geistes in Zeiten von Unruhe, Spannung und Leiden künstlerisch darstellen und kommentieren.
Soloinstrumente und Videos werden als Werkzeuge eingesetzt, um eine Tür zu öffnen, einen Einblick in die Vorgänge in unserem Kopf zu bekommen und eine Vielzahl von Gehirnprozessen aus verschiedenen Blickwinkeln zu erkunden.
In its first multimedia concert Kollektiv Unruhe confronts itself with several phenomenons of the human head!
A polyhedral team of musicians, videographers and composers will artistically depict and comment on situations of the mind that finds itself in moments of restlessness, tension or agony.
Solo instruments and videos will be used as tools to open a door, get a glimpse of what happens in our head and explore a variety of brain processes from different angles.
Location and dates: 
Sun 16:00 to 17:00
Sun 18:00 to 19:00