Direkt zum Inhalt
  • Offenes Format

Blind Date

Vronsky, Eva, Sokol

Fr., 28.06. 19:00 – Sa., 29.06. 00:00 Sa., 29.06. 19:00 – So., 30.06. 00:00
Wir wissen nicht was uns erwartet. Wir können es uns Wünschen, wir können es uns Vorstellen. Aber erfahren werden wir es, wenn unsere Fotos an der Wand hängen. Wir haben unsere Beweggründe zur Kamera zu greifen, unser Bauchgefühl auf den Auslöser zu drücken. Geplant, instinktiv, aus Leidenschaft.....manchmal einfach nur blind. Diese Fotoausstellung in der Bar Lindemann ist ein Blind Date zwischen 3 Künstler/innen, die mit der Analogen Fotografie in eine stillen Kommunikation, mit 3 Wahrnehmungen, persönlichen Perspektiven und mit unterschiedlichen Ursprungsgeschichten, eingehen.

Kurz-Bio

Vronsky, Eva, Sokol

VRONSKY Für ihre Fotografien nutzt Sie die fast 100 Jahre alte Icarette-Kamera ihres Großvaters. Fussel, Lichtreflexe und Kratzer stehen im Gegensatz zu heutigem Anspruch auf Perfektion und erinnern an unsere Vergänglichkeit – die Zeit verwischt und es bleibt der Moment.

EVA, kommt aus der Republik Moldau, hat in Paris Film und Fotografie studiert und lebt in Berlin. Die meisten ihrer Fotos entstehen auf Film, den sie benutzt, um Momente des Lebens festzuhalten, die geheimnisvoll und magisch wirken.

SOKOL müde geworden von Speicherkarten und Festplatten, Photoshop und den Möglichkeiten des Perfektionismus. Aus den Gesprächen mit Vronsky und Eva wird die Analoge Fotografie wieder wach. 20 Jahre alte Filme im Keller gefunden - Geschichten aus Neukölln- längst vergessen neu entdeckt.

Ort

Richardplatz 16
12055 Berlin
Deutschland

Herr Lindemann Cocktail Bar

Kontakt

E-Mail: peter@herr-lindemann.de
Die nächsten 9 Veranstaltungen