Direkt zum Inhalt
  • Offenes Format

AS@P Open Studios: Natisa Exocé Kasongo

Natisa Exocé Kasongo

Fr., 28.06. 19:00 – So., 30.06. 19:00
Das AS@P Artist-in-Residence-Programm in der Piano Fabrik öffnet seine Türen für die Gäste des 48 Stunden Neukölln, um sich mit der Resident-Künstler Natisa Exocé Kasongo zu treffen und hinter die Kulissen seiner Arbeit zu schauen.

Kurz-Bio

Natisa Exocé Kasongo

Natisa Exocé Kasongo ist ein multidisziplinärer Künstler und Visionär, dessen Ziel es ist, seine vielfältigen Disziplinen zu einem einheitlichen Ganzen zu integrieren. Seine Idee, eine völlig neue Disziplin zu entwickeln, basiert auf dem Verständnis der Essenz, die seine verschiedenen Praktiken mit ihm selbst und seinem Zweck für das Schaffen verbindet. Seine Ausbildung und die Erforschung seines multikulturellen Erbes sind tiefgründige Gründe für diese Suche nach Authentizität. Obwohl sein Ansatz nicht konventionell sein mag, wird er zunehmend verständlich, und jede Anwendung, die er erstellt, zielt darauf ab, das Ziel so konkret wie möglich zu machen.

Ort

Karl-Marx-Straße 58
12043 Berlin
Deutschland

AS@P Piano Fabrik
Die nächsten 9 Veranstaltungen