Direkt zum Inhalt

Führungen

In diesem Jahr bieten wir über 20 kostenfreie thematische Führungen für das Festivalpublikum auf 4 Sprachen entlang von 9 Routen von Freitagabend bis Sonntagnachmittag an – für jeden wird etwas dabei sein! Alle Führungen dauern in etwa 1,5 Stunden. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Unsere Infopoints werden zu den Meeting Points für die jeweiligen Touren.

circles, squares, corners, moments, for 48 hours im KINDL Kesselhaus

Meeting Point: Kesselhaus, Am Sudhaus 3, 12053 Berlin

Samstag | 29.06.2024 | 12.00 Uhr | Englisch
Sonntag | 30.06.2024 | 17.00 Uhr | Türkisch
Sonntag | 30.06.2024 | 18.00 Uhr | Deutsch

In drei Führungen wird Kurator Canberk Akcal in seiner Ausstellung circles, squares, corners, moments, for 48 hours im KINDL Kesselhaus die Verflechtung von Menschen, Großstädten und ihrem Lärm anhand der Kunstwerke erklären. Achtung: Es können pro Führung nur die 30 zuerst anwesenden Personen teilnehmen!

Kat´s Choice

Meeting Point: Im CANK, Karl-Marx-Str. 95, 12043 Berlin

Samstag | 29.06.2024 | 17.30 Uhr | Deutsch mit Übersetzung in DGS
Sonntag | 30.06.2024 | 12.00 Uhr | Polnisch

Von Claudia von Funcke’s Videoskulptur über die Ausstellung des Fotografen Frauenkollektivs Herspective mit dem Berliner Musiklabel DUAT, dem Fotoprojekt von Linus Muellerschoen bis hin zur schnarchenden Installation von Paula Vidal: In Kat’s Choice Führung im CANK präsentiert die Festivalleiterin Kat Nowak das Sonderprogramm im ehemaligen Neuköllner C&A-Gebäude auf 4 Etagen.
 

Sustainable Neukölln

Meeting Point: vor der Galerie im Körnerpark, Jonasstraße, 12053 Berlin

Freitag | 28.06.2024 | 19.30 Uhr | Deutsch mit Übersetzung in DGS
Samstag | 29.06.2024 | 14.30 Uhr | Englisch
Samstag | 29.06.2024 | 17.00 Uhr | Deutsch
Sonntag | 30.06.2024 | 15.00 Uhr | Englisch

Die Führung Sustainable Neukölln von Tobi Allers (Berlin Kultour) konzentriert sich auf Projekte, welche die Verdrängung von Kultur- und Freiräumen als Auseinandersetzung mit dem Festivalthema “Urbane Stille” thematisieren.
 

Kulturhistorische Führung

Meeting Point: In der Passage; Karl-Marx-Str. 131, 12043 Berlin

Freitag | 28.06.2024 | 20.00 Uhr | Deutsch
Samstag | 29.06.2024 | 10.00 Uhr | Deutsch
Samstag | 29.06.2024 | 15.00 Uhr | Deutsch
Sonntag | 30.06.2024 | 11.00 Uhr | Deutsch

Im Herzen des Bezirks verflechtet Reinhold Steinle seine kulturhistorische Erzählung über Urbane Stille in Neukölln mit Festivalkunstprojekten entlang der Karl-Marx-Straße.
 

Family Art Yard

Meeting Point: Im Hinterhof vom Endorphina, Elsenstr. 52, 12059 Berlin

Samstag | 29.06.2024 | 11.00 Uhr | Deutsch
Samstag | 29.06.2024 | 13.30 Uhr | Deutsch

Die interaktive Führung Family Art Yard von Tanja Gottsmann fordert Kinder auf kreative Weise, sich selbst Geschichten zu den Kunstprojekten auszudenken und sie frei zu malen. Die Eltern können in der Zeit in Ruhe einen Kaffee im gemütlichen Hinterhof trinken.
 

Signal Tour

Meeting Point: In der Passage; Karl-Marx-Str. 131, 12043 Berlin

Samstag | 29.06.2024 | 16.00 Uhr | Deutsch
Sonntag | 30.06.2024 | 12.00 Uhr | Deutsch

Jona’s Signal Tour stellt aufmerksamkeitsstarke Signal-Projekte vor – von der Karl-Marx- Straße über den Vollguter Gemeinschaftsgarten bis hin zum Körnerpark.
 

NaTour

Meeting Point: Vor dem Eingang zum Kesselhaus, Am Sudhaus 3, 12053 Berlin

Samstag | 29.06.2024 | 14.00 Uhr | Deutsch
Sonntag | 30.06.2024 | 16.00 Uhr | Deutsch

Bei der NaTour bringt Fiona Euch Urbane Stille in ihrer natürlichsten Form näher. Lasst Euch ein auf Kunstwerke, die sich mit Naturgeräuschen und dem Kontrast Stadt vs. Natur befassen.
 

Soundwalk mit Marcin Dymiter

Meeting Point: vor der Galerie im Körnerpark, Jonasstraße, 12053 Berlin

Samstag | 29.06.2024 | 11.00 Uhr | Englisch
Sonntag | 30.06.2024 | 12.00 Uhr | Englisch
Dauer: ca. 45 min

Der Soundwalk mit Leseübungen auf Deutsch und Englisch geht vom Körnerpark bis zum Wildenbruchpark. Achtung: Es können nur 25 Personen teilnehmen!
 

Soundwalk mit Bea Targosz

Meeting Point: Vor dem Eingang zum Kesselhaus, Am Sudhaus 3, 12053 Berlin

Samstag | 29.06.2024 | 15.00 Uhr | Deutsch
Dauer: ca. 30 min

Während des Spaziergangs lauschen wir den örtlichen Klangfarben, suchen nach Klangspuren, Schwingungen, und versuchen damit, unsere Perspektive auf die städtische Umgebung zu erweitern und den Kiez neu zu entdecken.