Direkt zum Inhalt
  • Installation

canopies

Annelisa Leinbach, Ally Walch, Linnea Lieth

Barrierefreier Zugang
Fr., 28.06. 19:00–22:00 Uhr Sa., 29.06. 10:00–22:00 Uhr So., 30.06. 10:00–19:00 Uhr
Momente, in denen man die vielen Sinnesinformationen der äußeren Welt ausschließt, sind für die meisten Menschen viel zu selten. Die Momente, in denen man einfach nur existiert und den Fokus auf eine Sache richtet, wie ein Gedicht zu lesen, Wort für Wort, oder in sich geht und beim Sprechen der eigenen Stimme zuhört. Das Menschsein mitsamt der eigenen Befindlichkeit wahrnimmt. Momente hinter den Kulissen, wo man vor keinem anderen auftreten muss. In der Großstadt sind diese Augenblicke besonders schwierig zu finden.

Die canopies laden ein, an die Magie der stillen Momente der Kindheit zu erinnern, in denen wir uns in Deckenburgen, unterm Küchentisch oder im Geäst des Lieblingsbaums versteckten. Diese stillen Momente haben es ermöglicht, eine Brücke zwischen Fantasie und Wirklichkeit aufzubauen, um sich kurz von der Realität zu erholen.

Das Dokumentieren und Teilen der Installation ist herzlich willkommen, aber idealerweise erst, nachdem man den Bildschirm noch kurz ausgeschaltet lässt und den stillen Moment für sich selbst genießt.

Kurz-Bio

Annelisa Leinbach, Ally Walch, Linnea Lieth

Annelisa Leinbach (annelisaleinbach.com) kommt aus Arizona. Ihre Kunst erforscht Themen von Abenteuer, der Beziehung zwischen Menschen und der Natur, Wissenschaft, weiblicher Sinnlichkeit und spirituellem Mystizismus.

Ally Walch (instagram.com/talyvision) wurde in Tirol geboren. Ihre Bilder spiegeln meist intensive Gefühle und Zustände, auf eine leichte und farbenfrohe Weise. Das Aufwachsen in einem weiblichen Körper und deren weiteren gesellschaftlichen und politischen Folgen, sind oft der Ursprung ihrer Inspiration.

Linnea Lieth (linnealieth.com) kommt aus North Carolina. Obwohl sie Kunst studiert hat, ist sie meist als Illustratorin tätig. Sie findet magischen Realismus und die Beziehungen zwischen Menschen und ihrer Umwelt faszinierend.

Ort

Am Südhaus
12053 Berlin
Deutschland

Vollgutergemeinschaftsgarten

Kontakt

015736818198

Barrierefreiheit

Barrierefreier Zugang
Die nächsten 9 Veranstaltungen