Direkt zum Inhalt
  • Interdisziplinäre Projekte
  • Musik
  • Tanz

circostanze sonore

SLEX ART (Jenna Berlyn, Aris Pedrioli)

Barrierefreier Zugang
Sa., 29.06. 14:45–15:30 Uhr So., 30.06. 14:45–15:30 Uhr
Sirenen, rumpelnde U-Bahnen, Reifen auf dem Kopfsteinpflaster, endlose Bauarbeiten... Der unaufhörliche Lärm der Stadt zermürbt uns, trübt uns wie ein in die Spree geworfenes Fahrrad.

circostanze sonore (klangliche Umstände) wurde 2022 in Bellinzona, Schweiz, als mehrkanalige Klanginstallation uraufgeführt, die durch die Aufnahme alltäglicher Geräusche in Berlin entstand. Nun kehrt das Projekt nach Berlin zurück und wird mit einem zeitgenössischen Tanzsolisten neu interpretiert.

circostanze sonore enthält Samples aus dem Album "cuts from a distorted life" von Aris Pedrioli (crumbled). Field Recordings von alltäglichen Geräuschen wie dem Rascheln von Zigarettenpapier, dem Klicken eines Keyboards und den Lautsprechern der S-Bahn werden verzerrt und auf die Spitze getrieben, um das Publikum zu zwingen, sie wahrzunehmen, wenn sie sonst in der lauten Stille des städtischen Lebens unbemerkt bleiben.

Während der Aufführung fungiert die Tänzerin als Vermittlerin zwischen dem Publikum und der Klanginstallation. Sie interpretiert die schwere Geräuschkulisse, indem sie sich auf unregelmäßige und sporadische Weise bewegt und so die Wirkung des konstanten Klangs auf die menschliche Psyche verdeutlicht.

Kurz-Bio

SLEX ART (Jenna Berlyn, Aris Pedrioli)

SLEX ART ist ein interdisziplinäres Kollektiv, gegründet von Jenna Berlyn und Aris Pedrioli. Das Kollektiv existiert als Treffpunkt des Physischen und Metaphysischen, Visuellen und Auditiven. Es nutzt den performativen Körper als greifbares Medium inmitten digitaler Landschaften. SLEX zielt darauf ab, die inhärente Spannung von Beziehungen als Quelle der Motivation zu nutzen, wobei Beziehungen zwischen Menschen, Orten und Emotionen eine endlose Inspiration darstellen. Die von SLEX geschaffenen Stücke zeichnen sich durch visuelle und akustische Umgebungen aus, die Elemente des zeitgenössischen Tanzes und raue, texturierte Klangpartituren enthalten. Ihre Kreationen existieren als ortsspezifische Installationen, Live-Performances und digitale Materialien.

Ort

Treptower Straße 39
12059 Berlin
Deutschland

Berliner Berg Brauerei

Kontakt

01781050167

Barrierefreiheit

Barrierefreier Zugang
Die nächsten 9 Veranstaltungen