Direkt zum Inhalt
  • Fotografie

Feldgänge

Karin Pelzer

Barrierefreier Zugang Barrierefreie Toilette
Sa., 29.06. 13:00–17:00 Uhr So., 30.06. 13:00–17:00 Uhr
Als das Tempelhofer Feld noch Flughafen war, wohnte ich eine der Strassen, die auf das Feld, damals noch Flughafen, führte. Mit der Öffnung der Fläche und zuerst noch als "unbeschriebens Areal" konnte ich lange die stillen Momente inmitten der Metropole dort finden. Das Licht, die Stimmung, und die Weite, oft fühlte ich mich wie in einem anderen Land. Heute ist das Tempelhofer Feld mit Infrastruktur, Festivals und immer wieder neuen Bebauungsplänen und Ideen in dieser Form nicht mehr vorhanden.

Kurz-Bio

Karin Pelzer

1967 geboren in Münster/Westfalen, Studium der Soziologie, seit Anfang der 90er in Berlin/Neukölln. Das Atelier ist in der Uckermark. Fotografische Ausbildung durch Seminare am Photocentrum der VHS Kreuzberg, dem Lette-Verein, der Ostkreuzschule für Fotografie. Teilnahme an diversen Ausstellungen.

Ort

Rollbergstraße 28A
12053 Berlin
Deutschland

KI-Ideenwerkstatt für Umweltschutz (Initiative des BMUV)

Barrierefreiheit

Barrierefreier Zugang Barrierefreie Toilette
Die nächsten 9 Veranstaltungen