Direkt zum Inhalt
  • Offenes Format

FILOCALIA

Daniel De Simone

Fr., 28.06. 19:00–22:00 Uhr Sa., 29.06. 12:00–22:00 Uhr So., 30.06. 12:00–16:00 Uhr
„FILOCALIA“ (spanisch: Liebe zur Schönheit) inspiriert eine Fotoserie deren Lebendigkeit zur Kontemplation einlädt. Anmutige Körperlinien, Spiegelungen urbaner Szenen, Töne im Blick eines Kindes als Fluchtpunkte der Stille inmitten des Chaos.
Fotos und multimediale Elemente präsentiert im Kunstraum und Kreativstudio NECKAR21.

Kurz-Bio

Daniel De Simone

Filmemacher und Fotograf, geboren in Buenos Aires, Argentinien. Seit mehr als 30 Jahren Arbeit mit audiovisuellen Medien in Argentinien, Brasilien und Deutschland. Seine Arbeit umfasst Videoclips, Dokumentarfilme, Fernsehsendungen und Werbekampagnen. Stets im Hin und Her zwischen Auftragsarbeiten und seiner Leidenschaft für die Kunst gelang ihm im in Berlin eine Phase weiteren Experimentierens, entweder als Fotograf (Veröffentlichung der Zeitschrift Uncrowded) oder als Filmemacher (Eintauchen in die Videokunst).
Seine Arbeit betont die Gegensätze zwischen menschlichen Abgründen und der versteckten Schönheit von Alltagssituation.

Ort

Neckarstraße 21
Parterre
12053 Berlin
Deutschland

Neckar21

Kontakt

015110233848
Die nächsten 9 Veranstaltungen