Direkt zum Inhalt
  • Offenes Format

"Läuft bei uns!" - Manege44 öffnet die Türen

Kinder- und Jugendclub Manege

Barrierefreier Zugang
Fr., 28.06. 19:00–23:59 Uhr Sa., 29.06. 18:00–23:59 Uhr
Auch dieses Jahr öffnet die Manege wieder ihre Türen und lädt ein zum 48h-Neukölln Festival. Neben Essen, Trinken und kreativen Angeboten in unserem Garten, erwartet euch eine dreiteilige Ausstellung, welche unsere Arbeit der letzten Jahre dokumentiert.

Teil 1: Die Ausstellung "was du nicht siehst" zum Thema Alltagsrassismus in Neukölln, welche von ehemaligen Besucher*innen konzipiert wurde.
Teil 2: Dokumentation unserer politischen Arbeit des letzten Jahres im Rahmen der Kürzungsdebatte im sozialen Bereich.
Teil 3: Dokumentation unserer pädagogischen Arbeit zum Thema Kinderrechte und Regeln.

Beide Abende wollen wir ausklingen lassen mit Musik und einem Lagerfeuer in unserem großen Garten.

Kurz-Bio

Kinder- und Jugendclub Manege

Das Kinder- und Jugendzentrum Manege liegt in Nord-Neukölln, "Rütli-Ecke Wesestraße", wie es heißt. An einem durchschnittlichen Tag nehmen 50 bis 70 Besucher*innen aus dem Kiez im Alter von 6 bis 27 Jahren die Angebote der Manege wahr. Die Kinder und Jugendlichen gestalten den „Alltag“ selber mit, dadurch ist unser Alltagsprogramm sehr vielfältig und bietet eine breite Palette an Projekten. Wir laden euch im Rahmen von 48h-Neukölln ein unser Haus kennenzulernen. Es geht um unseren Alltag, um unser zweites zu Hause. Wir wollen, dass alle mitbekommen, was wir in der Manege machen. Wir wollen, dass alle verstehen, warum uns dieser
Ort so wichtig ist.

Ort

Rütlistr. 1-3
12045 Berlin
Deutschland

DIE MANEGE

Barrierefreiheit

Barrierefreier Zugang
Die nächsten 9 Veranstaltungen