Direkt zum Inhalt
  • Theater

On The Edge

Jesse Dupré

Fr., 28.06. 19:00–19:15 Uhr Fr., 28.06. 20:00–20:15 Uhr Fr., 28.06. 21:00–21:15 Uhr Sa., 29.06. 19:00–19:15 Uhr Sa., 29.06. 20:00–20:15 Uhr Sa., 29.06. 21:00–21:15 Uhr
On The Edge explores the theme of trauma through raucous, yet touching, character comedy. Three people are thrown together in a room, led by an ill-equipped therapist called Linda. Each character has their own unique story - Cheryl is a self-proclaimed parkour expert from South London who has wrongly spent time in prison, Bonnie is a lonely Australian wannabe influencer, and Janet - an ageing widow with memory loss and a penchant for cheap Crémant. This one-woman piece shows Jesse switching seamlessly between the 4 characters.

Kurz-Bio

Jesse Dupré

Ich bin Theatermacherin aus London und lebe seit Juni 2023 in Berlin. Ich habe mich auf Theater nach Maß und dunkle Komödie spezialisiert. Ich habe einen MA in Physical Theatre und einen BA in Französisch und Russisch. Ich habe eine Ausbildung in Improvisation am SAK Comedy Lab (USA) und in Clownerie an der Ecole Philippe Gaulier absolviert. Ich bin Co-Direktorin von Haste Theatre (2013), einer preisgekrönten, internationalen Frauentruppe, die sich auf Physical Theatre spezialisiert hat. Als Teil von Haste habe ich 7 Shows entwickelt und aufgeführt, die national und international gespielt wurden. Ich arbeite solo und verwende Charakter-Comedy. On The Edge ist meine erste Soloshow, die im Dezember 2022 entstand und vom Arts Council England gefördert wurde.

Ort

Selchower Str. 31
12049 Berlin
Deutschland

Pizzeghello Architekten

Kontakt

0176 84622198
Die nächsten 9 Veranstaltungen