Direkt zum Inhalt
  • Bildende Kunst
  • Intervention
  • Mediale & Digitale Kunst

Visual Sounds

VJ Open Lab

Barrierefreier Zugang
Fr., 28.06. 20:30–22:00 Uhr Sa., 29.06. 20:30–22:00 Uhr
VJ Open Lab Berlin präsentiert eine visuelle Neuinterpretation des Themas „Urban Silence“. Sowohl die Geräusche als auch die Stille der Stadt werden zum Soundtrack für das Videoprojektions-Mapping an der Fassade des Rathauses Neukölln.
Videokompositionen von vier visuellen Künstlern reagieren live auf die Geräusche der Stadt. Ein Mikrofon auf dem Platz vor dem Rathaus Neukölln wird die Geräusche einfangen.
Die Videovorführungen finden am Freitag, den 28.06. und Samstag, den 29.06. von 20:30 bis 22:00 Uhr statt.

Kurz-Bio

VJ Open Lab

VJ Open Lab, a Berlin-based collective founded in 2017, organizes regular events of live visual art and experimental music. The Lab is a non-hierarchical platform for creative exchange among visual artists based in Berlin.
The current organizers of the Lab, Liudmila Siewerski, Cornelia Haring and Lea Brugnoli, visual artists themselves, curate the programs.
For 48h Neukölln, four Berlin based visual artists will be invited to perform live.

Ort

Karl-Marx-Straße 83
12043 Berlin
Deutschland

Rathaus Neukölln

Barrierefreiheit

Barrierefreier Zugang
Die nächsten 9 Veranstaltungen